How can we help?

Home > User Guides > Translated Guides > Deutsch > Aspen Beta > Benutzer > Der Ähnlichkeitsbericht > Analysieren der Ähnlichkeitsbewertung

Analysieren der Ähnlichkeitsbewertung

Aspen überprüft eine Arbeit nicht auf Diebstahl von geistigem Eigentum. Die Anwendung vergleicht die Arbeit eines Benutzers mit einer umfangreichen Datenbank. Bei Ähnlichkeiten in der Arbeit eines Benutzers mit einer Quelle werden diese in der Übersicht der Ähnlichkeiten zur Überprüfung markiert.


Die Datenbank umfasst Milliarden von Webseiten: aktuelle und archivierte Inhalte aus dem Internet, ein Repository von Arbeiten, die von Studenten in der Vergangenheit an Turnitin übermittelt wurden, und eine Sammlung von Dokumenten aus Tausenden von Zeitschriften, Fachzeitschriften und Veröffentlichungen.

 

Die Farbe des Ähnlichkeitsergebnisses in Meine Dateien basiert auf der gefundenen Menge an übereinstimmendem oder ähnlichem Text.

 ​​​​​Was signalisiert die Farbe des Ähnlichkeitsergebnisses?

 

Der Prozentbereich reicht von 0 % bis 100 %. Die möglichen Ähnlichkeitsindizes lauten wie folgt:

 

Hellblau: 0 % Textübereinstimmung. Dies könnte eine sehr niedrige Übereinstimmung in einem sehr großen Dokument sein, die auf 0 % abgerundet wurde.
Dunkelblau: 1–24 % Textübereinstimmung
Yellow: 25-49 % Textübereinstimmung
Orange: 50-74 % Textübereinstimmung
Rot: 75-100 % Textübereinstimmung

Zitate und Bibliografie in einem Dokument werden bei der Ähnlichkeitsbewertung automatisch ausgeschlossen.


Szenarien für die Bewertung der Ähnlichkeit


Ein hohes Ähnlichkeitsergebnis bedeutet nicht immer, dass es sich bei einem Text um ein Plagiat handelt. Umgekehrt gilt das Gleiche: Ein niedriges Ähnlichkeitsergebnis bedeutet nicht immer, dass eine Arbeit kein Plagiat ist. Hier einige Beispielszenarien:

1

Bei einem sehr großen Dokument könnte für die Ähnlichkeitsbewertung selbst dann eine Textübereinstimmung von 0 % angezeigt werden, wenn der Bericht Übereinstimmungen enthält. Dies liegt daran, dass die Ähnlichkeitsbewertung nicht genau bei 0 % liegt, sondern auf 0 % abgerundet wurde.

2

Möglicherweise haben Sie mehrere Entwürfe der gleichen Arbeit an das private Repository Ihrer Bildungseinrichtung übermittelt, sodass mit dem letzten Entwurf ein Ergebnis von 100 % erzielt wurde. ​​​​​​​Um dieses Problem zu vermeiden, sollten Sie nur den letzten Entwurf an das private Repository übermitteln.

3

Eine Person in Ihrer Bildungseinrichtung hat sich eine Kopie Ihres Dokuments angeeignet. Diese Person hat das Dokument an das private Repository Ihrer Bildungseinrichtung übermittelt und ein Ähnlichkeitsergebnis von 25 % erzielt. Sie übermitteln Ihr Ausgangsdokument eine Woche später an das private Repository und erzielen ein Ähnlichkeitsergebnis von 100 %.

 

You must to post a comment.
Last modified
15:55, 4 Oct 2017

Tags

This page has no custom tags.

Classifications

(not set)