How can we help?

Home > User Guides > Translated Guides > Deutsch > Studenten > Eine Arbeit als Student einreichen

Eine Arbeit als Student einreichen

Zum Einreichen einer Arbeit müssen Sie sich zunächst bei Turnitin anmelden, um Dateien zu einer bereits vorhandenen Aufgabe hochladen zu können. Diese werden von Turnitin nur nach dem Startdatum und der Startzeit angenommen. Nach Ablauf des Fälligkeitsdatums und der von der Lehrkraft festgelegten Zeit können Einreichungen zu Aufgaben abgelehnt werden.

 

Um die Aufgaben in einem Kurs anzuzeigen, klicken Sie auf den Namen des Kurses. Die Seite mit dem Kurs-Portfolio öffnet sich, auf der von der Lehrkraft alle Aufgaben aufgelistet sind, zu der Studenten Einreichungen vornehmen können.

 

Alle von der Lehrkraft erstellten Aufgaben sind mit Start- und Fälligkeitsdatum rechts neben der Aufgabenbezeichnung aufgelistet. Klicken Sie auf "Details anzeigen", um weitere Informationen anzuzeigen. Zum Einreichen einer Arbeit zu einer Aufgabe klicken Sie auf "Einreichen".

 

Die Seite zum Einreichen von Arbeiten öffnet sich. Studenten können Arbeiten entweder als Einzeldatei-Upload oder durch "Ausschneiden und Einfügen" übermitteln. Die Standardvoreinstellung ist Einzeldatei-Upload. Turnitin akzeptiert derzeit Dokumente in folgenden Formaten: MS Word, WordPerfect, PostScript, PDF, HTML, RTF und Text. Die maximale Dateigröße beträgt 40 MB, für reine Textdateien jedoch nur 2 MB. Falls das von Ihnen verwendete Textverarbeitungsprogramm nicht aufgeführt ist, wählen Sie bitte die Option "Ausschneiden und Einfügen zum Hochladen" zum Übermitteln einer Arbeit.

Einreichen einer Arbeit mittels Einzeldatei-Upload:

 

  1. Nachdem Sie sich bei Turnitin angemeldet haben, klicken Sie auf den Namen des Kurses, zu dem Sie eine Arbeit einreichen möchten.
  2. Klicken Sie auf "Einreichen" rechts neben der Aufgabe.
  3. Wählen Sie im Pulldown-Menü bei den Methoden zur Übermittelung einer Arbeit die Option "Einzeldatei-Upload".
  4. Klicken Sie auf "Durchsuchen" und wählen Sie die hochzuladende Datei aus. Geben Sie im Feld "Titel der Einreichung" den Namen der Arbeit ein.
  5. Klicken Sie auf "Hochladen". Eine Statusleiste zeigt den Fortschritt des Hochladens an.
  6. Überprüfen Sie die Vorschau. Angezeigt wird die reine Textversion der hochgeladenen Arbeit. Bestätigen Sie, dass es sich um die richtige Version der zu übermittelnden Datei handelt.
  7. Klicken Sie unten auf der Seite auf "Abschicken".

    Warnung: Ohne die Ausführung dieses Schritts gilt die Einreichung als nicht abgeschlossen. Die Arbeit steht dann weder dem Studenten noch der Lehrkraft zur Verfügung.

 

Nach Abschluss der Übermittlung mit Schritt 7 erscheint eine digitale Bestätigung auf dem Bildschirm. Sie wird zudem an die mit Ihrem Account verbundene E-Mail-Adresse gesendet. Bewahren Sie diese E-Mail und die darin enthaltene ID Ihrer Arbeit als Nachweis für die abgeschlossene Übermittlung auf.

 

Die digitale Bestätigung enthält eine eindeutige ID-Nummer, den Namen der im Benutzerprofil angegebenen Person, den bei der Übermittlung angegebenen Titel der Arbeit, die Aufgabenbezeichnung, die E-Mail-Adresse des Übermittelnden.

 

Hinweis: Falls das Pulldown-Menü "Hinzufügen zu" auf dem Bildschirm erscheint, wählen Sie für als Ablageort für Ihre Arbeit die Standardablage oder die Ablage Ihrer Institution.

Einreichen einer Arbeit mittels "Ausschneiden und Einfügen":

 

  1. Melden Sie sich bei Turnitin an. Klicken Sie anschließend auf den Namen des Kurses, zu dem Sie eine Arbeit einreichen möchten.
  2. Klicken Sie auf "Einreichen" rechts neben der Aufgabenbezeichnung.
  3. Wählen Sie "Ausschneiden und Einfügen zum Hochladen" aus dem Pulldown-Menü zur Übermittlung von Arbeiten.
  4. Geben Sie im Feld "Titel der Einreichung" den Namen der Arbeit ein, und kopieren Sie deren Text. Fügen Sie ihn in das Feld "Ausschneiden und Einfügen einer Arbeit" ein. Tippen Sie keinesfalls die gesamte Arbeit in dieses Feld. Hierbei könnte die zulässige Zeit beim Einloggen überschritten werden, wobei Ihre Daten verloren gingen. 
     

    Tipp: Zum Einfügen von Text in das Übermittlungsfeld highlighten Sie diesen in Ihrem Wort- oder Textverarbeitungsprogramm und wählen Sie anschließend "Ausschneiden" im Bearbeitungsmenü. Um den Text in Ihren Browser zu übertragen, ziehen Sie den Cursor in das Textfeld auf der Übermittlungsseite und wählen Sie "Einfügen" aus dem Bearbeitungsmenü des Browsers.

  5. Klicken Sie auf "Abschicken", um den in diesem Feld befindlichen Text zu übertragen. 

    Hinweis: Falls das Pulldown-Menü "Hinzufügen zu" auf dem Bildschirm erscheint, wählen Sie zur Ablage für Ihre Arbeit die Standardablage oder die Ablage Ihrer Institution.

 

Nach Abschluss der Übermittlung mit Schritt 5 erscheint eine digitale Bestätigung auf dem Bildschirm. Sie wird zudem an die mit Ihrem Account verbundene E-Mail-Adresse gesendet. Bewahren Sie diese E-Mail und die darin enthaltene ID Ihrer Arbeit als Nachweis für die abgeschlossene Übermittlung auf.

 

Die digitale Bestätigung enthält eine eindeutige ID-Nummer, den Namen der im Benutzerprofil angegebenen Person, den bei der Übermittlung angegebenen Titel der Arbeit, die Aufgabenbezeichnung, die E-Mail-Adresse des Übermittelnden.

You must to post a comment.
Last modified

Tags

Classifications

(not set)