How can we help?

Home > User Guides > Translated Guides > Deutsch > Studenten > Kurzanleitung für Studenten

Kurzanleitung für Studenten

Einführung

 

Diese Kurzanleitung erleichtert Ihnen die Verwendung von Turnitin und führt Sie durch alle Schritte bis hin zur Übermittlung Ihrer ersten Arbeit. Zunächst müssen Sie sich bei Turnitin registrieren und ein Benutzerprofil erstellen.

 

Falls Sie von Turnitin eine E-Mail mit einem temporären Passwort erhalten haben, wurde für Sie bereits ein Profil erstellt. Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort bei Turnitin an, und fahren Sie mit Schritt 2 dieser Kurzanleitung fort.

Schritt 1

 

Um sich zu registrieren und ein Benutzerprofil zu erstellen, gehen Sie auf www.turnitin.com und wählen Sie Ihre Sprache im Dropdown-Menü. --Klicken Sie auf der Startseite auf „Account erstellen“ und die Seite zum Erstellen eines Benutzerprofils öffnet sich.

 

Klicken Sie auf „Student“ und geben Sie die benötigten Informationen im Formular für neue Benutzer an. Um ein Benutzerprofil erstellen zu können, benötigen Sie eine Kurs-ID und ein

Schlüssel zur Einschreibung. Sie erhalten diese Informationen von Ihrer Lehrkraft. --Sobald Sie ein Benutzerprofil erstellt haben, klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um sich bei Turnitin zu registrieren.

Schritt 2 - Studenten-Homepage

 

Ihr Kurs erscheint auf Ihrer Studenten-Homepage. Klicken Sie auf den Namen Ihres Kurses, um Ihr Kurs-Portfolio zu öffnen.

Schritt 3 - Kurs-Portfolio

 

Ihr Kurs-Portfolio zeigt Aufgaben an, die Ihre Lehrkraft erstellt hat, sowie Ihre Einreichungen zu einem Kurs.

Schritt 4 - Eine Arbeit einreichen

 

Um eine Arbeit einzureichen, klicken Sie auf „Übermitteln“ neben der Arbeitsaufgabe.

 

Die Seite zum Einreichen einer Arbeit öffnet sich. Geben Sie den Titel Ihrer Arbeit ein. Um eine Arbeit von Ihrem Computer auszuwählen und einzureichen, klicken Sie auf „Von diesem Computer auswählen“. Sie haben außerdem die Möglichkeit Ihre Arbeit von Dropbox oder Google Drive hochzuladen. Akzeptiert werden Einreichungen in diesen Formaten:

 

  • Microsoft Word, PowerPoint, WordPerfect, PostScript, PDF, HTML, RTF, OpenOffice (ODT), Hangul (HWP), Google Docs (mit Google Drive erstellte Texte) , einfache Textdateien
     

Nachdem Sie den Titel Ihrer Arbeit eingegeben und eine Datei ausgewählt haben, klicken Sie auf „Hochladen“, um die Arbeit hochzuladen.

 

Falls Ihre Arbeit in einem nicht-akzeptierten Format abgefasst ist, können Sie sie auch durch „Ausschneiden und Einfügen“ übermitteln. Um eine Arbeit auf diese Weise einzureichen, wählen Sie die Option „Hochladen mit Ausschneiden und Einfügen“ im Drop-down-Menü neben “Übermitteln” im rechten oberen Ende des Formulares.

 

Um eine Arbeit mittels „Ausschneiden und Einfügen“ zu übermitteln, kopieren Sie den Text Ihrer Arbeit aus Ihrem Textverarbeitungsprogramm und fügen Sie ihn dann in das Textfeld im Übermittlungsformular ein. Falls Sie eine Arbeit auf diese Weise einreichen, können Sie den nächsten Schritt überspringen.

 

Falls die Aufgabe für alle Dateiformate freigeschalten ist, können Dateien jeglicher Formate hochgeladen werden.

Schritt 5 – Bestätigung zur Übermittlung einer Arbeit

 

Die von Ihnen eingereichte Arbeit wird in einer Vorschau angezeigt. Überprüfen Sie alle Informationen auf ihre Korrektheit hin. Um die Übermittlung zu bestätigen, klicken Sie auf „Bestätigen“.

 

Nachdem Sie Ihre Einreichung bestätigt haben, wird ein digitaler Beleg angezeigt. Er wird Ihnen auch per E-Mail zugesendet. Um zu Ihrem Aufgabeneingang zurückzukehren und Ihre Einreichung anzuzeigen, klicken Sie auf „Zurück zur Aufgabenliste“.

Schritt 6 - Anzeigen eines Echtheitsberichts

 

Klicken Sie im Aufgabeneingang rechts neben der Aufgabe auf das Symbol oder die Prozentanzahl unter “Ähnlichkeit”. Hinweis: Sollte dort “in Verarbeitung” stehen, wird darauf hingewiesen, dass der Bericht noch nicht erstellt wurde. Bitte warten Sie einige Minuten und aktualisieren Sie dann Ihren Browser.

 

Studenten können standardmäßig keine Echtheitsberichte aufrufen. Wenn Sie in Ihrem Aufgabeneingang anstelle des Symbols für Echtheitsberichte „Nicht verfügbar“ sehen, hat Ihre Lehrkraft, die Möglichkeit für Studenten gesperrt, Echtheitsberichte anzuzeigen. Wenn Sie Ihren Bericht dennoch ansehen möchten, wenden Sie sich an Ihre Lehrkraft.

You must to post a comment.
Last modified
10:12, 2 May 2017

Tags

Classifications

(not set)